Spanien-Urlauber müssen sich auf erhebliche Einschränkungen einstellen. Denn inmitten der Hochsaison streikt auf spanischen Flughäfen Mitarbeiter der Betreiber Arena und Enaire.

25 Tage Flughafenstreik

Wie die Gewerkschaft UGT via Twitter verkündete, wolle man ab dem 15. September 2017 für 25 Tage landesweit in den Streik treten. Man fordere nicht nur höhere Löhne, sondern auch die Schaffung neuer Stellen, um die bisherigen Mitarbeiter zu entlasten.

Barcelona streikt schon seit August

Auswirkungen der Streiks zeigen sich schon seit Anfang August am Flughafen von Barcelona. Hier streikt in regelmäßigen Abständen das Sicherheitspersonal. Um die Wartezeiten möglichst kurz zu halten, werden die Sicherheitskontrollen teilweise von der Zivilgarde durchgeführt.