Im Landkreis Ravensburg sind am Donnerstagabend drei Menschen beim Absturz eines Kleinflugzeugs ums Leben gekommen. Zeugen hatten den Absturz beobachtet und Rettungskräfte alarmiert. Die Cessna 510 ging in einem unwegsamen Waldgebiet bei Sieberatsreute zu Boden, berichtete die „Schwäbische Zeitung“. Das Kleinflugzeug soll sich auf dem Weg von Frankfurt-Egelsbach nach Friedrichshafen (Baden-Württemberg) befunden haben. Über die Absturzursache ist bisher nichts bekannt.

Der Zugang zur Unglücksstelle gestaltete sich für die rund 80 Rettungskräfte schwierig. Mit zunehmendem Schneefall mussten die Bergungsarbeiten am frühen Morgen unterbrochen werden. Über die Identität der Opfer gibt es bislang keine Erkenntnisse. Der Flugzeugtyp lasse auf eine Privat- oder Geschäftsreise schließen, sagte ein Polizeisprecher.