Israelische Polizisten haben drei Attentäter bei einem Angriff am Tempelberg in Jerusalem erschossen. Die Palästinenser hätten die Sicherheitskräfte beschossen, teilte die israelische Polizei mit. Die Angreifer seien in Richtung des Tempelbergs geflohen und von Polizisten getötet worden. Drei Menschen wurden zudem verletzt. Der Tempelberg wurde laut Polizei geschlossen. Seit Beginn einer Gewaltwelle vor knapp zwei Jahren sind bei ähnlichen Attacken rund 300 Palästinenser getötet worden.

Quelle: dpa

Bild: https://twitter.com/IsraelBreaking