Ein Horrorunfall ereignete sich in Saarwellingen. Eine 43 Jahre alte Frau ist dabei ums Leben gekommen. Sechs weitere Menschen wurden verletzt, darunter ein Kind schwer.

Unfallverursacher war demnach eine 26-jähriger Autofahrer, der einen medizinischen Notfall erlitt und die Kontrolle über sein Gefährt verlor. Der Mann raste ungebremst durch eine Einkaufsstraße in der Innenstadt.

Er fuhr auf das Auto auf, in dem Frau und Kind saßen, und rammte danach drei weitere Autos. Die Insassen der anderen PKWs kamen genauso wie der Unfallverursacher leicht verletzt ins Krankenhaus.

Die Polizei machte keine Angaben um welche medizinische Notsituation es sich handelte und wie alt das Kind ist.